Schlagwort-Archive: Vatermord und andere Familienvergnügen

Steve Toltz – Vatermord und andere Familienvergnügen

»Vatermord und andere Familienvergnügen« ist der Debutroman von Steve Toltz. Ein witziger, dicker Schmöker, ideal für den Sommerurlaub!

Toltz ist seiner Heimat Sydney entflohen und hat u. a. als Kameramann, Privatdetektiv und CallCenter Agent in Barcelona, New York und Vancouver gelebt, um wohl die entscheidenden Erfahrungen für ein hochgelobtes Erstlingswerk zu sammeln.

Jasper Dean erzählt die komische Geschichte über eine eigentümliche Familie, denn „ganz Australien verachtet meinen Vater Martin Dean wie keinen Zweiten, genauso wie alle seinen Bruder, meinen Onkel Terry, wie keinen Zweiten verehren“. Über den australischen Busch und die Stadt der Liebe wird der Leser in den thailändischen Dschungel entführt und lernt jede Menge tiefgründige und skurrile Charaktere kennen …mehr

[btb Verlag – Verlagsgruppe Random House]

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter und sonst...: