Schlagwort-Archive: Dark Days + Canapés

Ghostpoet – Gloria (06.02.2018)

Dark Days + Canapés heisst das neue Album, das Ghostpoet auf seiner aktuellen Tour zum Besten gibt. Die unverwechselbare Stimme von Ghostpoet, fasziniert und begeistert gleicher maßen. Immer eine erfreuliche Abwechslung, weil längst nicht mehr selbstverständlich, sind die leicht abgewandelten Songs in der Live-Performance. Psychedelische Einflüsse hätte man der Platte nach sicherlich niemals vermutet, passen aber an diesem Abend zu dem Dichter der der sein dunkles Timbre ins Gloria haucht, spricht und singt. Neben der aktuellen Platte werden natürlich auch Tracks von Shedding Skin (2015 für den Mercury Prize nominiert) und noch älteren Veröffentlichungen dargeboten.

Heute ist er noch im Berliner Berghain und am 1. März dann im Feierwerk in München zu sehen, hingehen!

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Gostpoet – Dark Days + Canapés

Nachdem das letzte Album von Ghostpoet Shedding Skin“ mich vollkommen begesitert hat, war ich einerseits voller Vorfreude andererseits auch etwas skeptisch was die neue Veröffentlichung Dark Days + Canapés wohl bringen wird. Zugegeben ich musste das Album 3, 4 mal hören um rein zu kommen. Vielleicht fehlt der richtige Hit auf dem Album, dafür sind die einzelnen Tracks aber noch abwechslungsreicher, die Stimme von Obaro Ejimiwe noch eindringlicher, so dass ich das neue Album („Dark Days + Canapés„) sogar noch besser bewerten würde als „Shedding Skin“.

[out now PIAS]

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Ghostpoet – Freakshow

Die neue Single von Ghostpoet:

Obaro Ejimiwe gibt hiermit sein Statement zum aktuellen Konsumverhalten – dem Kaufen von Emotionen.

Das Album “Dark Days + Canapés” erscheint am 18.08 über PIAS

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe