15 Jahre Grand Hotel van Cleef

Im August 2017 wird die Hamburger Plattenfirma „Grand Hotel van Cleef“ 15 Jahre alt! Am 18. August 2017 veranstaltet GHvC hierzu ein großes Open Air Konzert in Hamburg mit Kettcar und Thees Uhlmann & Band.

Zur Einstimmung spielen diese auch exklusive Warm-Up Club-Shows.

16.08.2017 – Thees Uhlmann & Band + Special Guest – zakk, Düsseldorf
17.08.2017 – Kettcar + Special Guest, Substage, Karlsruhe

Tickets gibt es direkt im GHvC Shop

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

“Every Country’s Sun” – Mogwai

Das neunte Album (“Every Country’s Sun”) von Mogwai steht in den Startlöchern und wird am 1.9 veröffentlicht. Mit „Coolverine“  erscheint nun der erste Vorab-Track

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

R.I.P. – Chris Cornell

Im Alter von 52 Jahren hinterlässt er ein…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Nadine Shah – Out The Way

Nadine Shah veröffentlicht im August Ihr neues und drittes Album „Holiday Destination„. Vorab erscheint die Single „Out The Way“ mit dem sie direkten Bezug auf die politischen Veränderungen und Ihren eigenen Migrationshintergrund nimmt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"

Ghostpoet – Immigrant Boogie

Ghostpoet aka Obaro Ejimiwe veröffentlicht den ersten neuen Track, seit seinem genialen 3ten Album „Shedding Skin“. In “Immigrant Boogie” thematisiert er die Lage von Flüchtlingen, von der ersten Hoffnung bis hin zum Dahinschmelzen selbiger…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"

Bohren & der Club of Gore – 29.03.2017 Kulturkirche Köln

Bohren & der Club of Gore spielten gestern ein famoses Set in der KulturKirche Köln. Mit einer vortrefflichen Auswahl aus Ihrem Repertoire wussten die Mühlheimer schnell das Kölner Publikum zu begeistern und auch das Ambiente der Kulturkirche steuerte den angemessenen Beitrag hinzu. Typisch für BUDCOG war die Kirche fast komplett abgedunkelt und die Musiker und Instrumente wurden lediglich mit kleinen Spots beleuchtet. Klanglich stachen die Saxophon-Passagen von Christoph Clöser etwas heraus, insgesamt wurde den Zuhörern ein sehr harmonische Auszeit gegönnt auch wenn die geplante Vogel-Metamorphose am Ende Zugaben leider wieder ausblieb.

Selbstredend war das Konzert ausverkauft.

Bohren & der Club of Gore haben jüngst einige Alben bei PIAS auf Vinyl wieder veröffentlicht:

„SUNSET MISSION“ // first time on vinyl
„BLACK EARTH“
„GEISTERFAUST“ // first time on vinyl

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Lovely Creatures – The Best of Nick Cave & The Bad Seeds

„Lovely Creatures“ sollte eigentlich bereits 2015 erscheinen und beinhaltet demnach „nur“ die Alben  „From Her To Eternity“ bis hin zu „Push The Sky Away“. Das jüngste Album “Skeleton Tree”, in dem Nick Cave den Tod seines Sohnes betrachtet, ist erst 2016 erschienen.

„Lovely Creatures“ wird am 05. Mai 2017 erscheinen und ist insgesamt in vier Formaten erhältlich, alle ausgestattet mit seltenen und persönlichen Bildern der Band: Standard-CD, dreifach LP, dreifach CD mit DVD und der Super Deluxe Edition.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"