Archiv der Kategorie: Live und in Farbe

Konzerte und Performances, Festivals und andere Musikevents

Live und in Farbe

28.03 Die Goldenen Zitronen - Düsseldorf, zakk
31.03 Die Regierung - Köln, Die hängenden Gärten...
11.04 HVOB - Köln, Live Music Hall
15.04 Die Goldenen Zitronen - Köln, Stadtgarten
06.05 dEUS - Köln Gloria
09.05 Jakuzi - Köln, Gewölbe
16.05 Nick Cave - Düsseldorf, Tonhalle
09.08 Daughters - Köln, MTC

Werbeanzeigen

Kommentare deaktiviert für Live und in Farbe

Eingeordnet unter Live und in Farbe

R. I. P. – Mark Hollis

Nachdem er nun schon viele Jahre, zumindest musikalisch, geschwiegen hat, wird sich das leider auch nicht mehr ändern.

Am Montag ist er nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Neben einigen tollen Pop Songs hat er mit Talk Talk später den Weg des Kommerz verlassen und sich ganz seiner Idee von Musik hingegeben. „Spirit of Eden“ gilt zurecht als Meilenstein der Musikgeschichte und dürfte auch Bands wie Radiohead oder Mogwai inspiriert haben.

https://youtu.be/tSg2OIFum3o

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Conversations with Nick Cave

Nick Cave kommt schon wieder nach Deutschland, diesmal jedoch ohne die Bad Seeds. Man hat bereits auf seiner letzten Tour gemerkt, dass er sich sehr gewandelt hat und die Nähe, ja gar den körperlichen Kontakt zum Publikum sucht. Hierzu passt nun das neue Konzept. Es sollen intime Abende werden, Nick Cave beantwortet Fragen und spielt einige seiner Songs am Piano. „Das Publikum wird ermutigt, … herausfordernd, konfrontativ und furchtlos zu sein.“ Seien wir gespannt!

3 Termine stehen zur Auswahl:

13.5 Hamburg – Friedrich-Ebert-Halle

15.5 Berlin – Admiralspalast – Theater

16.5 Düsseldorf – Tonhalle

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Bob Mould – Sunshine Rock / Berlin

Am 8. Februar erscheint das xte Album von Bob Mould mit dem Titel Sunshine Rock. Er kommt zu einer kleinen Tour nach Deutschland und hat in einem kurzen Interview (s.u.) seine Beziehung zu Berlin dargestellt.

HINGEHEN!!!

Fr, 08.03.2019 Hamburg – Grünspan
Sa, 09.03.2019 Berlin – Columbia Theater
Mo, 11.03.2019 Düsseldorf – zakk

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Un-Su Kim – Die Plotter

Un-Su Kim Die Plotter

Un-Su Kim – Die Plotter

Die stille Kunst des Tötens und ein Killer, der seine Würde entdeckt

Der Killer Raeseng ist beim Kopf einer Killer Organisation aufgewachsen und hat nie etwas anderes gelernt. Der Sitz der Organisation ist eine alte Bibliothek und so hat Raeseng sich selbst das Lesen beigebracht. Die Macht der alten Seilschaften zwischen Politik und Killern schwindet, neue „Spieler“ wollen Koreas Auftragsmorde bestimmen. Raeseng gerät nicht nur in den innernen Konflikt seiner Berufstätigkeit, sondern hinzu kommt auch noch der Zwiespalt seiner eigenen Zukunft und der seines Ziehvaters. Als Raeseng bei der Ausführung eines Auftrags abweicht, rückt er selbst an die erste Stelle der Todesliste … In Korea wurde Un-Su Kims Roman „Die Plotter“ gefeiert und mehrfach preisgekrönt. Ohne zuviel vorweg zu nehmen hat mich das Buch an den Film „Ghost Dog“ von Jim Jarmusch erinnert. Eine langsame, bedächtige und sehr bildgewaltige Sprache, dei den europäischen Leser in eine andere Welt entführt… [mehr…]                         [EuropaVerlag]

   

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Jan Stocklassa – Stieg Larssons Erbe

Jan Stocklassa Stieg Larssons Erbe
Jan Stocklassa – Stieg Larssons Erbe

Stieg Larssons Erbe beleuchtet den Mord
an Olof Palme im September ’86 Stockholm.

Jan Stocklassa hat viele Jahre zum noch immer unaufgeklärten Mord am ehemaligen schwedischen Premierminister Olof Palme recherchiert, bis er auf die umfangreichen Unterlagen des inzwischen verstorben Autors und Journalisten Stieg Larsson stößt.

Stieg Larsson wurde durch seinen Großvater geprägt und hat bis zum Tode den „rechten Rand“ in Schweden ergründet und bekämpft. In Stieg Larssons Erbe verknüpft Jan Stocklassa die beiden Nachforschungen und verspricht schon im Vorwort dem Leser die Aufklärung des Mordes. Er wählt hierzu das Format eines Krimis und nutzt Stieg Larsson als Hauptfigur. Detailreich werden die bisherigen Erkenntnisse dargestellt und so bekommt der Roman eben doch eher den Charakter einer dokumentarischen Aufarbeitung.

[mehr…]                         [EuropaVerlag]

in der ersten 6 Minuten widmet sich ttt dem Buch
Stieg Larssons Erbezum Mord an Olof Palme




Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

ALIEN DISKO #3: kuratiert von THE NOTWIST und THE TENNISCOATS

Alien Disko geht in die dritte Runde!!!!

Am 14. und 15.12.2018 finden sich auf den Bühnen der Kammerspiele München und im „Blauen Haus“ erneut Künstler*innen aus allen Teilen der Welt zusammen, um ein ausuferndes Fest der Musik zu feiern.

Initiiert und kuratiert wird das Festival von The Notwist, die sich selbst natürlich auch nicht lumpen lassen und am 14,12 die Bühne erobern. Palais Schaumburg spielen in Originalbesetzung am gleichen Tag…

Die komplette Übersicht gibt es hier und eine playlist hier

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe