Ghostpoet – Gloria (06.02.2018)

Dark Days + Canapés heisst das neue Album, das Ghostpoet auf seiner aktuellen Tour zum Besten gibt. Die unverwechselbare Stimme von Ghostpoet, fasziniert und begeistert gleicher maßen. Immer eine erfreuliche Abwechslung, weil längst nicht mehr selbstverständlich, sind die leicht abgewandelten Songs in der Live-Performance. Psychedelische Einflüsse hätte man der Platte nach sicherlich niemals vermutet, passen aber an diesem Abend zu dem Dichter der der sein dunkles Timbre ins Gloria haucht, spricht und singt. Neben der aktuellen Platte werden natürlich auch Tracks von Shedding Skin (2015 für den Mercury Prize nominiert) und noch älteren Veröffentlichungen dargeboten.

Heute ist er noch im Berliner Berghain und am 1. März dann im Feierwerk in München zu sehen, hingehen!

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Live und in Farbe

5 Antworten zu “Ghostpoet – Gloria (06.02.2018)

  1. Das war bestimmt großartig, hätte ich auch gerne live gesehen. Das letzte Album hat mir sehr gefallen (so wie die Vorgänger)! Viele Grüße

  2. Tolles Video. Endlich mal wieder ein älterer Mann, der richtig sexy und cool ist.

  3. zeitklang

    ja, das Video ist klasse. Ein weiteres tolles Video mit älterem Mann:

    Vielleicht nicht ganz so sexy der Kerl 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.