Wolfgang Schorlau – Am zwölften Tag

»Am zwölften Tag« von Wolfgang Schorlau ist der nunmehr siebte Fall des Ermittlers Dengler.

Denglers 18-jähriger Sohn Jakob hat sich seit einigen Tagen nicht gemeldet und nun will seine Ex, dass er den Jungen sucht. Er muss erfahren, dass nicht nur er seinen Sohn gar nicht mehr kennt. Schnell findet er Hinweise auf die Unterstützung von Tierschutzorganisationen und schließlich stellt er fest, dass die ganze Clique des Sohnes verschunden ist.

Neben der spannden Erzählung aus unterschiedlichen Sichtweisen vermittelt Schorlau gekonnt, abstoßende Tatsachen über die aktuelle Massentierhaltung in Deutschland.

…mehr

[kiwi]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter und sonst...:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.