Monatsarchiv: Juni 2012

Steve Toltz – Vatermord und andere Familienvergnügen

»Vatermord und andere Familienvergnügen« ist der Debutroman von Steve Toltz. Ein witziger, dicker Schmöker, ideal für den Sommerurlaub!

Toltz ist seiner Heimat Sydney entflohen und hat u. a. als Kameramann, Privatdetektiv und CallCenter Agent in Barcelona, New York und Vancouver gelebt, um wohl die entscheidenden Erfahrungen für ein hochgelobtes Erstlingswerk zu sammeln.

Jasper Dean erzählt die komische Geschichte über eine eigentümliche Familie, denn „ganz Australien verachtet meinen Vater Martin Dean wie keinen Zweiten, genauso wie alle seinen Bruder, meinen Onkel Terry, wie keinen Zweiten verehren“. Über den australischen Busch und die Stadt der Liebe wird der Leser in den thailändischen Dschungel entführt und lernt jede Menge tiefgründige und skurrile Charaktere kennen …mehr

[btb Verlag – Verlagsgruppe Random House]

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter und sonst...:

kostenlose Downloads von Dead Can Dance und Collapse Under The Empire

Um das Warten auf die bevorstehenden Alben zu verkürzen bieten Dead Can Dance und  Collapse Under The Empire Tracks zum kostenlosen Download an:

Dead Can Dance:
http://pitchfork.com/news/46924-dead-can-dance-share-new-track-name-new-album

Collapse Under The Empire:
http://www.collapseundertheempire.com/free-track

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

alt-J – An Awesome Wave

alt-J haben definitiv das Zeug, um einer der Newcomern des Jahres zu werden! So ungewohnt wie der Name, ist auch die Musik dieser außergewöhnlichen Band aus Leeds. alt-J probieren sich auf ihrem Debüt an verschiedenste Klangwelten zwischen Pop, Folk-, Hip Hop-, Alternative und klingen dabei verdammt anders … und der Bandname…der resultiert aus der Tastenkombination für das Delta-Symbol (∆) – zumindest wenn man einem Mac mit UK-Tastatur verwendet … und noch ungewöhnlicher, es gibt für das Delta-Symbol keinen einzigen Google Treffer)

Und noch etwas ist ungewöhnlich: Definitiv das Inlay des Covers, das die CD hält und beim öffnen automatisch frei gibt. Sondernote 1+

[PIAS | out now]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"