Gerhard Seyfried – Die Werke

Gerhard Seyfried – Die Werke

Fast 600 Seiten Cartoons und Karikaturen. Die gesammelten Werke von Gerhard Seyfried in Farbe und mit festem Einband. Diese Ausabe zeigt das umfassende künstlerische Werk Gerhard Seyfrieds: Cartoons und Karikaturen, Poster und Plattencover, Illustrationen und Ölgemälde, Skizzen, Studien und Fotos. Neben kaum Bekanntem oder nie Veröffentlichtem aus Seyfrieds Schatzschubladen, findet man hier Raritäten wie die Postcartoons, sein Cannabis-Poker-Deck oder das längst vergriffene „Freakadellen und Bulletten“. Ob als „spitze Feder der APO“ oder „Star des Underground-Comics“ – für den Cartoon in Deutschland wurde Gerhard Seyfried stilbildend, seine Figuren und Sprachwitze wurden zu Klassikern. Sein künstlerisches Werk hat die Humorszene dieses Landes beflügelt wie kaum ein anderes.

Wer einen Blick auf die letzten 40 Jahre der Bunten Republik Deutschland werfen will – bunter, detaillierter und komischer als im Seyfriedschen Œuvre sind sie wohl nirgends festgehalten.

[zweitausendeins]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter und sonst...:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.