Laibach – Volk

Laibach - Volk Laibach – Volk
Nachdem Laibach in den letzten Jahren eher unscheinbar blieben, legten Sie dieses Jahr mit dem neuen Werk ein ungewöhnliches Konzeptalbum vor, welches die bisherigen, eher klassisch beeinflussten, Grenzen des Kollektivs überschreiten sollte.
Verschiedene Nationalhymnen werden bis in die Unkenntlichkeit verfremdet, neu interpretiert und mit Laibach-typischen Statements & Samples garniert.
Teils, sogar tanzbare Tracks, mit Basslines, die man von den Herren nicht erwartet hätte, konkurrieren mit pathetischer Attitüde und lassen immer wieder überrascht aufhorchen.
Ein Meilenstein in der Entwicklung dieser umstrittenen Ausnahmeband, absolut hörenswert.

[MUTE 23.10.2006]

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.