Monatsarchiv: Juni 2006

PEEPING TOM

PEEPING TOM Das Pop-Projekt von Weirdo-Papst MIKE PATTON erscheint am 26. Mai auf Ipecac/Soulfood. Und was für ein Hammer diese Platte geworden ist. Patton selbst sagt dazu: „Ich habe mir überlegt, wie meine Version von radiotauglicher Musik aussehen würde und dann einfach angefangen. Ich habe mir Leute gesucht, die in der Lege sind, diese Vision umzusetzen“. Die Gästeschar auf dem Album liest sich aber auch wie ein Dreamteam des intelligenten Pop und auch wenn einige der Gaststars nicht mal persönlich Kontakt mit Patton hatten, so ist die Platte doch eine absolute Wucht geworden und wird all jene zu Begeisterungsstürmen hinreißen, die Mike Patton so etwas gar nicht mehr zugetraut haben. Oder um es ganz klar zu formulieren: PEEPING TOM macht dort weiter, wo FAITH NO MORE mit „King For A Day, Fool For A Lifetime“ aufgehört haben. Und das kann man wörtlich nehmen. [Ipecac / southern / 26.05.2006]

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song/Album der "Stunde"