Live und in Farbe

04.07 Hack Mack Jackson Düsseldorf, zakk
25.07 Faira & Gina Été Düsseldorf, zakk
30.07 Dubioza Kolektiv Düsseldorf, zakk
18.09 Abwärts Düsseldorf, zakk
30.09 God Is an Astronaut Köln, Gebäude9
21.10 Friends of Gas Köln, Bumann & Sohn
20.03.'21 Swans Köln, Gebäude9

Kommentare deaktiviert für Live und in Farbe

Eingeordnet unter Live und in Farbe

The end of Durststrecke

Im zakk laufen die ersten Konzerte nach langer Durststrecke wieder an:
Summertunes im zakk

04.07 Hack Mack Jackson
(Cow-Punk Legende im Biergarten)
25.07 Faira & Gina Été
(Folk/Experimental Doppelshow mit Faira und Gina Été im Biergarten)
30.07 Dubioza Kolektiv
(Balkan-Ska, Punk & Reggae from Bosnia and Herzegovina)

Düsseldorf, zakk

Kommentare deaktiviert für The end of Durststrecke

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Die Liebe frisst das Leben

Tobias Gruben war Dichter und Sänger der Band Die Erde und starb 1996 an einer Überdosis. Gruben war nicht nur eine große deutsche Musikerhoffnung und galt zeitweise als der deutsche Nick Cave, sondern kämpfte auch besonders um die Anerkennung seines Vaters. Tobias Gruben zu Ehren hat Oliver Schwabe einen Dokumentarfilm gedreht, der aufgrund der aktuellen Situation noch nicht in den Kinos läuft. Aber ihr könnt ihn natürlich streamen oder kaufen…

Film – Die Liebe frisst das Leben

Auch ein Soundtrack zum gleichnamigen Film ist bereits erschienen und enthält teilweise noch nie veröffentlichte Songs des Ausnahmekünstlers sowie für den Film eingespielte Coverversionen von Isolation Berlin, Tom Schilling uvm.

Soundtrack – Die Liebe frisst das Leben

Kommentare deaktiviert für Die Liebe frisst das Leben

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Einstürzende Neubauten – Ten Grand Goldie

Am 15.5 erscheint das neue Album „Alles In Allem“ der Einstürzenden Neubauten, Ten Grand Goldie ist die erste Auskopplung des ersten offiziellen Albums seit 12 Jahren!

Die Neubauten haben bereits die Ersatztermine der 2020-Tour für 2021 bekannt gegeben: https://neubauten.org/en/news?tid=25

Kommentare deaktiviert für Einstürzende Neubauten – Ten Grand Goldie

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Michael Stipe – No Time For Love Like Now

Auch wenn ich gar nicht mitbekommen habe, dass R.E.M. sich vor 9 Jahren aufgelöst haben, freut es mich heute wieder von Michael Stipe zu lesen und zu hören. „Time For Love Like Now“ ist eine tolle Abwechslung zu den Corona-Musik Videos die derzeit kursieren!

Der Dank für den Tipp, geht in die Schweiz 🙂

Kommentare deaktiviert für Michael Stipe – No Time For Love Like Now

Eingeordnet unter Live und in Farbe

CocoRosie – Put The Shine On

Das neue Album von CocoRosie „Put The Shine On“ erscheint am 13.03 und die beiden Schwestern beglücken uns mit einigen Terminen in Deutschland, u.a.:

23 März Berlin – Festsaal Kreuzberg

27 März Hamburg – Mojo Club

28 März Düsseldorf – zakk

alle Termine…

Kommentare deaktiviert für CocoRosie – Put The Shine On

Eingeordnet unter Live und in Farbe

lilly among clouds – Closeness (Acoustic Session)

lilly among clouds hat mit der Cellistin Clara eine tolle Acoustic Version von Closeness veröffentlicht…

Kommentare deaktiviert für lilly among clouds – Closeness (Acoustic Session)

Eingeordnet unter Live und in Farbe

Poliça – When We Stay Alive

Seit dem Debut von 2012 verfolge und schätze ich die US-amerikanische Band Poliça. Jetzt ist das neue Album „When We Stay Alive“ erschienen und die Konzerttermine stehen vor der Tür – Hingehen!

16.02.2020 Zoom (Frankfurt)
18.02.2020 Artheater (Köln)

19.02.2020 Grünspan (Hamburg)
25.02.2020 Columbia Theater (Berlin)
29.02.2020 Hansa 39 (München)

Kommentare deaktiviert für Poliça – When We Stay Alive

Eingeordnet unter Live und in Farbe

unsortierte „Best Of 2019“

Ein paar meiner Lieblingstracks aus dem letzten Jahr, also eine mehr oder weniger unsortierte „Best Of 2017“

Turbostaat – Rattenlinie Nord

Die Realität – Nur die Realität

Life – Bum Hour

Crack Cloud – Swish Swash

black midi – Ducter

Fontaines D.C. – Big

Bob Mould – Sunshine Rock

Shame – Gold Hole

Die Goldenen Zitronen – Das War Unsere BRD

Brausepöter – Nerven geschädigt

Black Pumas – Colors

Karyyn – Ever

HVOB – Bloom

Modeselektor – Who (feat. Tommy Cash)

Teil 2

Apparat – Heroist

Lulu Schmidt – Play

Lambchop – Crosswords, Or What This Says About You

The Slow Show – Eye To Eye

Nick Cave & The Bad Seeds – Spinning Song

Kate Tempest – Keep Moving Don’t Move

lilly among clouds – Wasting My Time

Mike Patton and Jean-Claude Vannier – Corpse Flower

Tindersticks – For The Beauty

Amnesia Scanner – As A.W.O.L

K-X-P – Hex Bag

Ride – Repetition

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe

LIEBLINGSPLATTE – 4. Auflage

Eine grandiose Idee, die das zakk 2016 intitiert hat, geht in die 4. Runde.

Bei dem Festivalformat von LIEBLINGSPLATTE (07. bis 14.Dezember 2019) bringen 6 deutsche Bands und Solo-Acts das selbst erwählte Lieblingsalbum aus Ihrer eigenen Diskografie live und exklusiv im Düsseldorfer zakk auf die Bühne.

2019 sind dabei:
7.12.   2raumwohnung „Kommt Zusammen“ > ausverkauft
8.12.   Palais Schaumburg „Palais Schaumburg“ 
9.12.   Element Of Crime „Weißes Papier“  > ausverkauft
10.12. Element Of Crime „Weißes Papier“ (Zusatzshow) > ausverkauft
11.12. faUSt  „Faust IV“ 
12.12. Fünf Sterne Deluxe „Sillium“ > ausverkauft
14.12. Die Nerven „Fun“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Live und in Farbe